Read Genießen wie in Ungarn: Ungarische Spezialitäten by Anikó Gergely (Text) Online

geniessen-wie-in-ungarn-ungarische-spezialitten

Salami, Gulasch, Palatschinken und viele K stlichkeiten mehr Das ist ungarische K che Von deftiger Kost mit Eint pfen, Fleischgerichten und s en Mehlspeisen bis hin zu exquisiten kulinarischen Gen ssen hat die K che der Donaurepublik alles zu bieten Ihr Facettenreichtum kommt nicht von ungef hr Orient und Okzident finden in typisch ungarischen Gaumenfreuden zueindander, bei denen Kenner exquisiter Kochkunst ins Schw rmen geraten Doch dieser Band ist weit mehr als ein Kochbuch Spannende Reportagen beschreiben die Tradition des ungarischen Weinanbaus, stellen den Tokajer, der K nig der Weine, vor und erz hlen die feurige Geschichte der Paprika Sie reisen in die weiten Ebenen der Puszta, die kosmopolitische Donaumetropole Budapest und die ungarischen Landschaften mit sandigen Ebenen, Bergen und wildromantischen W ldern Farbenpr chtige Bilder laden ein, an einer ungarischen Bauernhochzeit, einem Oster oder Weihnachtsessen teilzunehmen und die raffinierten Rezepte selbst einmal auszuprobieren....

Title : Genießen wie in Ungarn: Ungarische Spezialitäten
Author :
Rating :
ISBN : 3833163720
ISBN13 : 978-3833163722
Format Type : Paperback
Language : Deutsch
Publisher : h.f.ullmann publishing 31 M rz 2012
Number of Pages : 505 Pages
File Size : 890 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Genießen wie in Ungarn: Ungarische Spezialitäten Reviews

  • vit-IT
    2019-05-20 13:02

    Nicht nur ich bin von dem Buch begeistert, sondern auch meine ungarische Freundin, und die muss es ja wissen!Von Landesgeschichte bis zu detailierten Rezepten erfährt man alles über die kulinarische Seite Ungarns.Die Rezepte und Kochhinweise sind sehr hilfreich, fehlerfrei und mit Hintergrundwissen, nicht nur vom ersten Eindruck her, sondern das kann ich auch vom fachlichen her als früherer Ausbilder für Köche an einer Berufsschule so feststellen. Das Buch ist also auch für Fachleute wie Köche oder Ausbilder was!Das einzige was etwas peinlich ist, ist der Preis. Da wird es jedem Autor oder Buchliebhaber die Fußnägel kräuseln, für wie wenig Geld heute selbst hochwertigste Bücher zu haben sind...

  • Amazon Customer
    2019-05-20 10:42

    Kochbücher gibt es wie Sand am Meer. Jedoch erst beim Nachkochen erkennt man, ob es wirklich ein Kochbuch ist oder nur mal wieder ein Staubfänger, der in der hintersten Reihe des Bücherregals verschwindet. Dieses Buch habe ich vor einiger Zeit mal verschenkt und mir vorher ein paar Rezepte herausgeschrieben. Sie klappten alle wunderbar. Jetzt habe ich mir das Buch bestellt und bin echt begeistert. Die Gerichte sind einfach beschrieben und alles schmeckt so, als hätte es eine alte ungarische Köchin gekocht. Kein Staubfänger, sondern eine "Hommage" an die ungarische Küche!

  • TheGabonator
    2019-05-08 08:04

    Meine Eltern hatten dieses buch schon längst. Ich finde dass es nicht nur ein Rezeptbuch ist, sondern spiegelt es sehr gut die Ungarische Kultur, Flair, Geschickte und die Alltage. Ich finde es Schade dassnich so ein gutes buch auf Ungarisch nich kenne. Sehr schönes Geschänk für Leute und Paare mit ungarischem Hintergrund.

  • Maren
    2019-04-28 07:04

    Es ist ein sehr schönes Buch, mit vielen leckeren Rezepten. Mir fehlen allerding die Rezepte für die süßen Leckereien, die man in Ungarn herstellt. (Es sind schon süße Rezepte dabei, allerdings fehlt es hier noch an weiteren! Meinem Freund (ein Ungar) gefällt das Buch auch, allerdings sind die Rezepte oft nicht ganz so, wie wir sie uns wünschen. Das ist aber auch ein bisschen Regionen abhängig. Man muss für sich selbst herausfinden, ob man die Rezepte mag oder nicht! Uns gefällt es gut mit kleinen Abzügen wegen der fehlenden Süßigkeiten. ;)

  • Kaufe gerne hier!
    2019-05-23 13:01

    Das Buch ist sehr gut geschrieben und bebildert. Die Gerichte sind einfach nachzukochen und schmecken hervorragend, wenn man der Kochanleitung genau folgt!

  • Jürgen B.
    2019-04-29 13:46

    Ein Buch, das einfach Lust auf einen Urlaub in Ungarn macht und dem Leser nicht nur die ungarische Küche, sondern auch Land und Leute auf sympatische Art und Weise näher bringt. Die Rezepte eignen sich hervorragend zum Nachkochen und bringen ungarisches Flair in die heimischen vier Wände. Wer schon in Ungarn war, fühlt sich in den Urlaub zurück versetzt und Erinnerungen werden wach. Ein Buch, dass jeder Ungarnliebhaber in seinem Regal haben sollte und auch Nicht-Ungarnkenner zu einem Besuch dieses schönen und liebenswerten Landes animieren kann.

  • funnytip
    2019-05-15 12:47

    ist der Nachfolgedruck und leider im Format nicht mehr ganz so groß.Trotzdem überzeugt die Zusammenstellung aus Landesgeschichte, Warenkunde und Rezepten.Ein tolles Buch nicht nur zum kochen sondern auch zum drin schmöckern.

  • Manfred
    2019-05-11 13:04

    Ein paar sehr nette Hintergrundinformationen zur Ungarischen Küche und ein paar gute Tips und Anregungen mit vielen Bildern hat dieses Werk zu bieten. Die Bilder sind top und stellen gut dar, wie es aussehen kann (bsp. Strudel)Das Buch bietet insgesamt einen guten Überblick über die Ungarische Küche.