Read Gewichtsabnahme bei Typ 2-Diabetes - Neue medizinische Konzepte (UNI-MED Science) by Machleit Uwe Online

gewichtsabnahme-bei-typ-2-diabetes-neue-medizinische-konzepte-uni-med-science

Weltweit sind aktuell weit mehr Menschen bergewichtig oder sogar adip s als unterern hrt Dies ergibt allein f r Deutschland j hrliche Kosten in H he von 10 Milliarden Euro Und das ist nur der Anfang Denn damit quasi einhergehend steigt auch die Zahl der an Diabetes Typ 2 erkrankten Menschen kontinuierlich an Sowohl der Diabetes als auch die Adipositas sind Risikoerkrankungen mit hohem Komplikationspotential.Das kleinste gemeinsame Vielfache bei der L sung dieser sozio konomischen und epidemiologischen Zeitbombe ist die Gewichtsreduktion auf Basis einer Umstellung von Ern hrungsgewohnheiten und Lebensstil Haben die Betroffenen einmal den festen Entschluss gefasst, dieses per se ja ganz einfache Konzept aufzugreifen und durchzuziehen, ist der entscheidende erste Schritt getan Allerdings m ssen die meisten bald einsehen, dass der Weg zur Gewichtsnormalisierung kein leichter ist und im wahrsten Sinne des Wortes mit Hochs und Tiefs gepflastert ist.Das vorliegende Buch soll diesbez glich L sungsans tze aufzeigen, die auf modernem theoretischen Grundlagenwissen basieren und deren praktische Umsetzungen sich m glichst realit tsnah pr sentieren Das Ziel zu erreichen lohnt sich allemal und f r alle Beteiligten....

Title : Gewichtsabnahme bei Typ 2-Diabetes - Neue medizinische Konzepte (UNI-MED Science)
Author :
Rating :
ISBN : 3837415309
ISBN13 : 978-3837415308
Format Type : Kindle Edition
Language : Deutsch
Publisher : UNI MED Auflage 1 30 September 2016
Number of Pages : 375 Pages
File Size : 562 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Gewichtsabnahme bei Typ 2-Diabetes - Neue medizinische Konzepte (UNI-MED Science) Reviews

  • Thomas Jeromin
    2019-03-25 09:48

    Konzeptionell gelungene Publikation für den Experten aber auch für den interessierten Laien über die Volkserkrankungen Typ-2 Diabetes mellitus und Adipositas. Der Autor schafft es die aktuellen wissenschaftlichen Zusammenhänge der beiden Krankheiten darzustellen. Der Leser erhält über ergänzende graphische Darstellungen vorteilhafte Informationen. Hierbei wird spezielles Fachwissen nicht für den Experten verständlich dargestellt. Die Regeln einer ausgewogenen Ernährung sowie die Änderungen des Lebensstils sind allgemein bekannt und finden sich auch in diesem Buch wieder.Nützlich sind die guten wissenschaftlich belegten Empfehlungen die nicht-medikamentösen Behandlungsansätze und die Beschreibungen der multimodalen therapeutischen Strategien. Der Leser wird umfassend über medikamentöse Behandlung informiert. Außerdem werden Ansätze operativer therapeutischen Interventionen beschreiben, insbesondere minimalinvasive Methoden (EndoBarrier).Aufmerksamkeit verdient das letzte Kapitel „Aus der Praxis für die Praxis“ durch die Darstellung einer notwendigen Netzwerkstruktur und der Weitergabe eigener spezieller Erfahrungen und Kenntnisse über mehr als zehn Jahren.Wer sich informativ und wissenschaftlich mit dem Thema einer langfristen Gewichtsabnahme auseinandersetzt kommt mit diesem Buch einen deutlichen Schritt weiter.