Read Kommissar X: Der klassische Kriminalfilm by Reiner Boller Online

kommissar-x-der-klassische-kriminalfilm

Kommissar X Er ist der Mann, den die Frauen lieben und Gangster hassenDas Buch ber die Kommissar X Filme erz hlt auf ber 250 Seiten von einem unvergesslichen H hepunkt des europ ischen Genre Kinos St rzen auch Sie sich Hals ber Kopf in dieses Abenteuer Die Filme mit den beiden Gangsterj gern Kommissar X und Captain Rowland, Tony Kendall und Brad Harris, f hrten das Publikum auf ferne Schaupl tze Die an exotischen Drehorten in Farbe von 1965 bis 1971 gedrehten deutschen Agentenfilme in internationaler Co Produktion haben bis heute nichts von ihrem Reiz verloren, denn sie sind gut gemachte, leicht verdauliche Unterhaltung.Fast f nfzig Jahre nach ihrer Entstehung begibt sich dieses Buch auf die Spuren der Kommissar X Filme und deren Hauptbeteiligte Tony Kendall, Brad Harris sowie Regisseur Gianfranco Parolini Eine einmalige Illustration l sst wie noch nie zuvor die Kultfilme, als auch das weitere Wirken der Akteure, aufleben Der Leser erf hrt au erdem alles Wissenswerte ber die X M nner Kendall Harris Parolini Besonders hervorzuheben ist dabei die Unterst tzung der Protagonisten und weiterer Beteiligter, die das vorliegende Buch zu einem einzigartigen Standardwerk machen Dieses Buch l sst die Herzen der Freunde der Kommissar X Filme h herschlagen...

Title : Kommissar X: Der klassische Kriminalfilm
Author :
Rating :
ISBN : 3942621282
ISBN13 : 978-3942621281
Format Type : Paperback
Language : Deutsch
Publisher : Medien , Publikations und Werbegesellschaft Knorr Martens 18 Dezember 2014
Number of Pages : 589 Pages
File Size : 693 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Kommissar X: Der klassische Kriminalfilm Reviews

  • Technicolor
    2019-03-25 05:13

    Ich habe das Buch gestern erhalten und konnte es etwas genauer in Augenschein nehmen.Nach einem ersten Durchschmökern bin ich schon total begeistert, weil es wirklich sehr gute Informationen zu den Filmen und allem was dazu gehört bietet. Der Autor hatte sehr engen Kontakt zu den Darstellern und Filmschaffenden, so dass die Informationen streckenweise aus erster Hand sind. Zusätzlich bietet der Film auch noch Kapitel zu den beiden Hauptdarstellern Tony Kendall und Brad harris an und geht genauer auf deren Fiilme ein, was dem geneigten Fan von Eurokultfilmen dieser Zeit unglaublich gute Informationen bietet.Neben dem kompletten Aushang und Werbematerial Material ist das Buch nur so gespickt mit tollen Bildern.Hier stimmt einfach alles!Das Buch ist sehr weit weg, von einer puren Auflistung von Filmen mit Inhalt und Stabangaben, sondern bietet echte Informationen.Echte Kaufempfehlung und gleich nochmal die Filme ansehen.

  • Zeerookah
    2019-04-21 12:00

    Ich bin sehr zufrieden mit dem Buch. Viele Bilder und noch mehr informativer Text. Schön dass solche Highlights immer mal wieder auf den Markt kommen. Man muss natürlich auf diese alten Geschichten auch stehen. Solche Sachen muss man genauso wie Comics einfach in gedruckter Form in der Hand halten. Da nützt einem ein E-Book gar nicht. Ich hoffe das auch noch der angedeutete die Jerry Cotton Band erscheinen wird.

  • Chris Bauer
    2019-03-31 10:12

    Ich hatte das Buch vorbestellt und gleich nach VÖ erhalten. Auf den ersten Blick ist das Buch gleichwertig wie seine Vorgänger Bände. Doch bei genauerer Durchsicht mußte ich leider einige Mängel feststellen. Wie schon bei den anderen Bänden sind alle Filmplakate abgebildet - nur leider ist beim Kommissar X Band, das A0 Quer Plakat von "Kommissar X - In den Klauen des goldenen Drachen" nicht abgebildet. Die einzige Ausklappseite (es existiert ja nur ein A0 Quer Plakat) wäre dem Verlag zu teuer gekommen. Auch bei den anderen Brad Harris / Tony Kendall Filmen sind fast keine Plakate abgebildet.Es wäre schön gewesen auch auf diese Film genauer einzugehen und das doch üppige Werbematerial abzubilden. So fällt dieser Band gegenüber seinen Vorgängern ziemlich ab. Bleibt nur zu hoffen, daß nicht auch für den nächsten und wahrscheinlich letzten Band dieser Serie "Jerry Cotton" auch kravierende Sparmaßnahmen den Gesamteindruck dieser doch tollen Buchserie zerstören.